Drei Lesetipps – Nr. 1

Definiere “Innovation”: Ein guter Ansatz

https://soapboxhq.com/what-is-innovation/

Eine einleuchtende Definition von “Innovation”. Entscheidend aus meiner Sicht: Ein wesentlicher Bestandteil von “Innovation” ist Umsetzung. Wenn nach den vielen schönen Workshops und Projekten hinterher nichts dabei herauskommt, dann gibt es eben auch keine Innovation und alles bleibt wie es ist. Schöner Artikel.

Neue Arbeitswelt: Handelsblatt wirft einen Blick auf die Cebit

http://app.handelsblatt.com/technik/cebit2017/digitalisierung-der-arbeitswelt-cebit-2017-jetzt-wird-es-richtig-ernst-fuer-alle-berufsgruppen/19561714.html?mwl=ok

Schöne neue Arbeitswelt – Auf der Cebit 2017 wird die Zukunft der Arbeit gezeigt. Einen Blick wert.

Den Nutzen von Design Thinking messen

https://www.linkedin.com/pulse/three-step-process-start-measuring-roi-designthinking-zheleva-?trk=v-feed&lipi=urn%3Ali%3Apage%3Ad_flagship3_detail_base%3BoBq22i3mKwiiDjDz%2BM8x9g%3D%3D

Was bringt Design Thinking? Eine sehr wichtige Frage. Ein bisschen Post ist kleben, Spaß haben und auf der Straße mit den Kunden reden. Und dafür muss man Geld zahlen? Was bringt Desing Thinking Unternehmen? Das müssen wir beantworten, sonst ist der Hype schneller vorbei als uns lieb ist.